21. März 2019

Sehen, verstehen und erzählen

Es ist schon eine Weile her, da hatte ich die Gelegenheit, einem neugierigen kleinen Schweinchen direkt in seine süße Schweinenase zu schauen. Wir waren auf einem Hoffest und ich ging in die Hocke, um zusammen mit unserer kleinen Tochter die Schweine zu bewundern – aus ihrer Perspektive.

Know-how 0 Comment
21. Dezember 2018

Die verdammte Zeit

Wie schnell doch die Zeit vergeht und Tage, Wochen und Monate an uns vorbei fliegen. Und dann ist auf einmal wieder diese besondere Zeit im Jahr, die uns daran erinnert, mal wieder innezuhalten und uns und unsere Umwelt bewusst wahrzunehmen. So geht es auch uns Markenerzählern.

Aktuelles 0 Comment
12. Juni 2017

Mauerbau und Kommunikation

„Wenn sich hier einer gründet, dann fahre ich den Laden an die Wand.“ Einer – damit war ein Betriebsrat gemeint, und diese vernichtende Bemerkung stammt von einem meiner früheren Chefs. Er hatte den „Laden“ gegründet und war der Geschäftsführer. Ich schätze, mit dieser Einstellung gegenüber Betriebsräten steht er auf Arbeitgeberseite nicht alleine da. Ich kann […]

Meinung 0 Comment