Berit Huyke
About Berit Huyke
Berit kennt die Kommunikationsbranche seit 1999 - und zwar nicht nur die Agentur-, sondern auch die Unternehmensseite. Dadurch kann sie die Anforderungen seitens der Kunden sehr gut einschätzen. Sehr viel über Kommunikation hat sie außerdem durch ihren jahrelangen Umgang mit Pferden gelernt, genauso wie von ihrem Hund, aber vor allem von ihren beiden Kindern. Ihre Lieblingsbereiche sind die interne Kommunikation und der Aufbau von Arbeitgebermarken.
18. April 2019

Scharf, schärfer, am schärfsten

„Die Kurve kann man nicht anfassen“, tönt es vom Rücksitz, als wir auf dem Weg nach Hause durch eine solche fahren. Ich kenne die grandiose Phantasie meiner dreijährigen Tochter nur zu gut und bin gespannt, wie es weitergeht. Die Erklärung kommt auch promt: „Die ist nämlich scharf!“ Ich bin überrascht.

Sprachperlen 0 Comment
21. März 2019

Sehen, verstehen und erzählen

Es ist schon eine Weile her, da hatte ich die Gelegenheit, einem neugierigen kleinen Schweinchen direkt in seine süße Schweinenase zu schauen. Wir waren auf einem Hoffest und ich ging in die Hocke, um zusammen mit unserer kleinen Tochter die Schweine zu bewundern – aus ihrer Perspektive.

Know-how 0 Comment
21. Dezember 2018

Die verdammte Zeit

Wie schnell doch die Zeit vergeht und Tage, Wochen und Monate an uns vorbei fliegen. Und dann ist auf einmal wieder diese besondere Zeit im Jahr, die uns daran erinnert, mal wieder innezuhalten und uns und unsere Umwelt bewusst wahrzunehmen. So geht es auch uns Markenerzählern.

Aktuelles 0 Comment
21. Dezember 2017

Danke, lieber Tannenbaum

Jeder, der (Klein-)Kinder hat, wird sie kennen – die Lieder von Rolf Zuckowski. Und vermutlich läuft momentan nicht nur bei uns zuhause „In der Weihnachtsbäckerei“ rauf und runter. Mein persönliches Weihnachts-Lieblingslied von ihm ist allerdings ein anderes. In diesem Lied heißt es in Strophe zwei: „Die Kinder sind erwacht, vorbei die heil’ge Nacht, und immer […]

Aktuelles 0 Comment
6. Juli 2017

Schreib Deine Markengeschichte!

In nur zwei Tagen zum authentischen Erzähler Eurer ganz eigenen Markengeschichte werden? Klar, in unserem Erzählercamp! In intensiven und interaktiven Sessions entwickeln wir gemeinsam die lebendigen Geschichten Eurer Marken. Außerdem könnt Ihr gleich ausprobieren, wie es sich anfühlt, die Story vor anderen zu erzählen. Am Ende des zweiten Tages seid Ihr fit für die Alltagskommunikation […]

Aktuelles 0 Comment
23. Juni 2017

Krümelmonster ist Innenminister

Die Autokorrektur meines Smartphones und ich – wir stehen ein wenig auf Kriegsfuß. Ich lasse mir ja sehr gerne Vertipper wie „heite“ und „Mobate“ in „heute“ und „Monate“ korrigieren. Aber dass mein Smartphone der Meinung ist, besser zu wissen als ich, was ich denn eigentlich schreiben möchte, das finde ich dann doch ein wenig bizarr. […]

Sprachperlen 0 Comment
12. Juni 2017

Mauerbau und Kommunikation

„Wenn sich hier einer gründet, dann fahre ich den Laden an die Wand.“ Einer – damit war ein Betriebsrat gemeint, und diese vernichtende Bemerkung stammt von einem meiner früheren Chefs. Er hatte den „Laden“ gegründet und war der Geschäftsführer. Ich schätze, mit dieser Einstellung gegenüber Betriebsräten steht er auf Arbeitgeberseite nicht alleine da. Ich kann […]

Meinung 0 Comment
19. Mai 2017

Klug geschissen

Bei uns zuhause sieht es ja folgendermaßen aus: Zwei Erwachsene, die täglich mit Sprache zu tun haben und – selbstverständlich im Spaß – ihr persönliches Rechthabe-Duell führen, wenn es um sprachlich Außergewöhnliches geht. Außerdem dabei: Ein Zehntklässler, der per se, wenn nicht alles, dann doch vieles besser weiß.  Wir können also alle eines besonders gut: […]

Sprachperlen 1 Comment
1. März 2017

Volle Kraft voraus!

Der Cheferzähler bekommt Verstärkung. Von heute an bin ich neben Markus Hermsen als Cheferzählerin an Bord der Markenerzähler. Mein Einstieg war von Anfang an geplant, allerdings zu einem späteren Zeitpunkt. Da unser Konzept offensichtlich gut ankommt und die Auftragslage zwei Monate nach dem Start sehr gut ist, steige ich jetzt schon ein. Damit haben die […]

Aktuelles 0 Comment