7. September 2019

Alles fließt

Ich stehe ja auf Philosophen. Diejenigen, die mich gut kennen, wird das nicht wundern. Schließlich habe ich neben Politikwissenschaften auch Philosophie studiert. Und so hatte ich schon lange den Leitspruch der Markenerzähler im Kopf. Lange bevor klar war, dass die Markenerzähler eben Markenerzähler heißen, stand dieser Leitspruch fest: „Those who tell the stories rule society“. An diese Feststellung Platons glaube ich zu 100 Prozent. Sonst könnte ich wahrscheinlich meinen Job als Geschichtenerzähler für Marken gar nicht machen. 

Das Gesetz vom ewigen Wandel  

Bekannter als der Spruch Platons ist Heraklits Panta rhei“ – alles fließt. Die Formel bringt den beständigen Wandel des Lebens auf den Punkt. Auch bei uns Markenerzählern ist einiges im Wandel. Um bei dem Bild des Flusses zu bleiben: Ich kehre zu der Quelle meiner PR-Karriere zurück. Als Managing Director und Head of Technology werde ich Hill+Knowlton Strategies ab sofort bei der Transformation der Agentur unterstützen. Wer es genauer wissen möchte schaut einfach auf der H+K-Webseite vorbei. 

Geschichten für Herz und Kopf 

Lebendige und stimmige Geschichten gibt es von uns selbstverständlich weiterhin. Unseren Kunden steht nach wie vor meine Partnerin Berit zur Verfügung. Mit ihrem feinen Gespür für Menschen und Geschichten und ihren 20 Jahren Erfahrung in PR, Marketing und Storytelling schreibt ja auch sie diese Geschichten, die ins Herz gehen und im Kopf bleiben. 

Tipps für wirkungsvolles Storytelling 

Und dann ist da ja auch noch dieser Blog. Hier beschäftigen wir uns künftig intensiver mit den Themen Storytelling und Personal Branding. Für Tipps und Tricks rund um wirkungsvolle Geschichten für Menschen und Marken schaut einfach regelmäßig hier vorbei. 

 

 

 

Aktuelles , , , , , , , , , , ,
Markus Hermsen
About Markus Hermsen
Aus Leidenschaft für Kommunikation berät Markus seit 1998 Unternehmen aller Größen und Branchen in Sachen Marketing, PR und Digitales. Themen wie Positionierung, Change und das Erzählen relevanter und spannender Markengeschichten nehmen einen großen Teil seiner Arbeit ein. Die Faszination für alles Technische zeigt sich auch im Privaten: Markus beschäftigt sich mit der Fliegerei, mag alte und neue Autos und Gadgets aller Art. Am höchsten im Kurs stehen seine vier Kinder, von denen er täglich viel über Kommunikation lernt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.